Nachrichten

Phoenix Runde – Dicke Luft in unseren Städten – Was bringen Fahrverbote?

Dicke Luft in unseren Städten – Was bringen Fahrverbote? – Dienstag, 2. April 2019, 22.15 Uhr

Bonn (ots)

Keine Dieselfahrzeuge mehr in der Stuttgarter Innenstadt: Seit April darf niemand mehr mit älteren Dieselfahrzeugen der Abgasnorm Euro 4 oder schlechter in die Landeshauptstadt Baden-Württembergs fahren. Viele andere Städte wie Berlin, Hamburg oder Köln sind von drohenden Fahrverboten betroffen oder setzen sie bereits um. Die Maßnahmen sollen vor allem die Feinstaubbelastung senken und damit die Gesundheit der Menschen schonen. Durch den Einsatz von Benzinern verstärkt sich aber gleichzeitig der CO2-Ausstoß, was sich negativ auf das Klima auswirkt.

Wie sinnvoll ist ein Diesel-Fahrverbot für Gesundheit und Klima? Welche Einschränkungen erleben die Betroffenen? Welche Alternativen gibt es?

– Barbara Metz, Stellv. Bundesgeschäftsführerin Deutsche Umwelthilfe – Stefan Gelbhaar, Bundestagsabgeordneter, B’90/Die Grünen – Ulrich Lange, Bundestagsabgeordneter, CSU – Ioannis Sakkaros, Initiator der Freitagsproteste in Stuttgart

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

EDIT: Die ganze Sendung zum nachschauen findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.